Tango Kurssystem

Das Tango Kurs-system mit Erfolgsgarantie!

Über Jahrzehnte hinweg haben wir ein Kursystem entwickelt, dass jeden Schüler zu langfristigem Lernerfolg bringt!

Tango Kurssystem - Fabian unterrichtet im Cats Corner

Die Basis des Kurssystems

Zunächst spielen Genuß und Gefühl in unserem Unterricht eine tragende Rolle. Tango tanzt man mit Gefühl und mit Genuß lernt man viel leichter!

Unser System basiert auf 3 Säulen unserer Kurse: Anfänger – Mittelstufe – Fortgeschrittene.

Zunächst scheint es eine allgemeine Einteilung zu sein, die viele Schulen gemein haben. In unserer Schule bekommen die Kurse, nach guter argentinischer Tradition, aber einen Beinamen. Und dort liegt das Erfolgsrezept.

Anfänger – best basics

Mittelstufe – kombi basics

Fortgeschrittene – top basics

Wir stellen euren Tango auf ein solides Fundament

Der Anfängerkurs im Tango Kurssystem

Tango ist wie eine Sprache – eine Körpersprache. Er baut auf Elemente der Improvisation, wobei es einen Führenden und einen Folgenden Part gibt. Seine unendlichen Schritt Kombinationen gründen auf nur wenige Basiselemente:

Das Gehen ( vorwärts, rückwärts, seitwärts )- die Ochos ( vorwärts und rückwärts)- das Kreuz

Diese Elemente haben es aber in sich. Tango ist einer der komplexesten Tänze und schon das Gehen ist ein sehr anspruchsvolles Element, wenn man es richtig erlernen möchte!

Tango Kurssystem - Fabian und Michaela beim Unterrichten

und genau darauf legen wir Wert…

…dass unsere Schüler diese Basics gründlich und mit der richtigen Technik lernen. Denn auf diesen Grundelementen baut unsere ganze Tangosprache auf. Somit ist der best basics Anfängerkurs einer der wichtigsten Kurse! Es kommen häufig vor, dass bereits erfahrene Tänzer diesen Kurs besuchen, da er nicht nur ein Anfängerkurs ist, sondern ein Kurs, in dem wir die Basics gründlich erarbeiten. Daher ist er auch sehr empfehlenswert zum Auffrischen und polieren unserer Tangoelemente.

Du hast Lust bekommen gleich mit Tango zu starten?

kontaktiere uns gerne hier

Der Mittelstufenkurs im Tango Kurssystem

wie sein Beiname schon sagt, kombinieren wir die Basicelemente. So entstehen wundervolle erste Figuren!

Dank unseres Kurssystems begreifen unsere Schüler die Figuren aber immer als Improvisationselemente

Diese können immer spontan abgebrochen werden, da sie aus Basicelementen gebaut sind. Weil wir die Basics gut gearbeitet haben, wird die Improvisationsmöglichkeit der Figuren verstanden – somit ist dem Führenden wie Folgenden klar wie die „Figur“ funktioniert. Als Unterrichtsinhalt stehen Molinete, Sacada, Parada, Gancho, Boleo, u.v.m. auf dem Plan.

Und hier liegt der große Unterschied –

wir unterrichten keine Figuren, sonder Improvisationselemente, die auch als solche benützt werden sollen. Unsere Schüler werden zu bewussten Tangotänzern, die nicht nur eine Choreographie nachtanzen, sondern wissen wie sie aufgebaut ist und wie das Führen und Folgen funktioniert. somit klappt das Tanzen mit jedem Tangotänzer auf der Welt, und nicht nur innerhalb des Kurses!

Der Fortgeschrittenen Kurs im Tango Kurssystem

Auf Basis der best basic und kombi basic Kurse können wir nun komplexere und schwierigere Kombinationen lernen.

Das Augenmerk liegt aber weiterhin darauf wie eine Kombination funktioniert.

tangomuenchen-fabianymichaela-pose6

Bei den top basics kommen noch ergänzende Elemente hinzu, die als Voraussetzung natürlich gut sitzende Basics verlangen: Enrosque , Planeo, Volcada, Colgada u.v.m.

Themenkurse

Unsere Themenkurse spielen eine wichtige Rolle in unserem Kurssystem, da wir uns besonderen Inhalten sehr intensiv auseinandersetzten können. Wir haben für jedes Thema eine eigene Methodik und Didaktik erarbeitet, die unsere Schüler mit Freude an das Thema heranführt und langfristige Lernerfolge erzielt!

Unser Milongakurs ist z.B. ein Must

so einen Kurs findest Du nirgends!

Bei unseren Themenkursen beschäftigen wir uns z.B. mit Milonga, Vals, Technik, Tango Nuevo, Canyengue etc. Gerne können sich unsere Schüler auch ein spezielles Thema wünschen.

Hier findest Du unseren aktuellen Kursplan

RSS
Follow by Email
YouTube
Instagram
%d Bloggern gefällt das: