Tango-Kurse für jedes Niveau

Kurs bei Tango Lugo

tango-kurse-3

Tango-Kurse für alle Niveaus

Michaela und Fabian beim Vortanzen

tango-kurse-2

Die Haltung ist wichtig …

Spaß beim Üben

tango-kurse-4

Mit Freude lernen

Wir bieten euch Tango-Kurse, Tango-Workshops oder Einzelstunden, in denen ihr die Elemente des Tango wie in Argentinien lernt. Egal in welchem Alter, auch ohne jegliche Tanzerfahrung – Tango Argentino kann jede/r lernen, der gehen kann! Wer glaubt, unmusikalisch zu sein oder „zwei linke Füße” zu haben: Musikalität und Rhythmusgefühl lassen sich trainieren, denn jeder Mensch hat die natürlichen Anlagen dazu! Voraussetzung ist nur Offenheit und etwas Geduld.

Unser Konzept: Mit Freude Tango lernen!

Wir zeigen euch nicht nur Schrittfolgen, sondern helfen euch das Körpergefühl zu bekommen, um entspannt, genussvoll und musikalisch zu tanzen. Dabei legen wir von Anfang an großen Wert darauf, euch den Basischarakter des Tango Argentino näherzubringen: die Improvisation, das Führen und Folgen. Es wird dabei kein vorgegebenes „Programm” absolviert – jeder kann seinem eigenen Lerntempo folgen!

Die Lernstufen unserer Tango-Kurse sind unterteilt in Anfänger, Niveau 1 (Mittelstufe), Niveau 2 (Fortgeschrittene) und Niveau 3 (weit Fortgeschrittene).

Ihr habt schon Tango-Erfahrung und wisst vielleicht nicht, welcher Kurs für euch der richtige ist? Ruft uns einfach an, damit wir das vorab klären können! Es fehlt ein Tanzpartner oder eine Tanzpartnerin? Wir vermitteln gerne!

Wo finden die Tango-Kurse statt?

Unsere Kurse finden in München im Wirtshaus im Schlachthof, im Einstein Kultur und an verschiedenen anderen Kursorten statt. Außerdem unterrichten wir regelmäßig als Gastlehrer beim TSV Alemana Puchheim. Den jeweiligen Veranstaltungsort eures Kurses seht ihr unter Termine im Kalender. Genauere Informationen und Anfahrtspläne findet ihr unter Kontakt.

Professioneller Unterricht in entspannter Atmosphäre

In unseren Tango-Kursen oder Workshops wird paarweise geübt (für Singles versuchen wir bei rechtzeitiger Anmeldung eine/n Tanzpartner/in zu finden.) Nach Basis-Übungen zu Haltung, Gleichgewicht und Gehen – besonders wichtig beim Tango! – zeigen wir euch das jeweilige Thema des Kurses. Meist üben wir die verschiedenen Bewegungsabläufe von Mann und Frau (bzw. Führendem und Folgendem) zunächst einzeln, dann paarweise. Um ein Gespür für die Kommunikation im Paar zu bekommen, ist es sehr zu empfehlen, mit verschiedenen Partnern zu tanzen. Deshalb fordern wir euch im Kurs öfters zum Partnerwechsel auf und freuen uns, wenn ihr dazu bereit seid.

Sollte etwas nicht gleich klappen, könnt ihr jederzeit Fragen stellen oder um Wiederholung des Gezeigten bitten. Wir gehen einfühlsam auf jeden Teilnehmer ein, analysieren Probleme und üben selbst mit euch. Dabei bleibt die Atmosphäre locker und humorvoll, denn auch wenn Tango-Kurse zunächst „Lern-Arbeit” bedeuten, sollen sie vor allem Spaß machen!

Wir möchten euch Freude am Lernen vermitteln und die Entwicklung eures persönlichen Tanzstils fördern. Dabei lernt ihr auch die musikalischen Stilrichtungen aus verschiedenen Epochen der Tango-Geschichte kennen – und wie ihr diese individuell interpretieren könnt. Auf unseren regelmäßigen Milongas (Tangofesten) könnt ihr das in den Tango-Kursen Gelernte dann „in die Tat” umsetzen und zu ausgesuchter Tangomusik in stimmungsvoller Umgebung tanzen!

Unsere Tango-Kurse – vielfältig und effektiv

Offene Kurse – spontan und auch für Singles

Der Einstieg in unsere offenen Tango-Kurse ist immer möglich, da jeder Kursabend ein abgeschlossenes Thema behandelt. Ihr könnt mit oder ohne Partner und ohne Anmeldung einfach vorbeikommen! Es gibt offene Tango-Kurse für Anfänger und die Niveaus 1, 2 und 3 z. B. im Schlachthof, im Einstein Kultur oder im Filmcasino – aktuelle Infos findet ihr unter Termine.

Fortlaufende Kurse – 5 aufeinander folgende Einheiten

Die fortlaufenden Tango-Kurse bestehen jeweils aus 5 Kurseinheiten, die aufeinander aufbauen. Hier beschäftigen wir uns besonders intensiv mit Technik, Tango-Umarmung und verschiedenen Figuren, mit denen ihr euer Improvisations-Repertoire bereichern könnt. Auch hier ist der Einstieg jederzeit möglich, doch bitten wir um Anmeldung, da ihr in diesen Kursen paarweise lernt. Für Singles versuchen wir nach Absprache eine/n Tanzpartner/in zu finden. Die fortlaufenden Tango-Kurse finden im Einstein Kultur statt – aktuelle Infos findet ihr unter Termine.

Workshops – intensiv und kompakt

Zusätzlich zu den Tango-Kursen bieten wir regelmäßig Workshops mit speziellen Themen an. Workshops sind meist Einzel-Veranstaltungen und befassen sich intensiv mit einem besonderen Thema, wodurch ihr in kürzester Zeit einen schnellen Fortschritt für euren Tango erzielen könnt. Die aktuellen Infos über Workshops findet ihr unter Termine.

Einzelstunden – individuelles Training

Für besonders deutliche Fortschritte – warum nicht mal einen „Personal Tango Trainer” engagieren? In privaten Einzelstunden können wir gezielt auf eure persönlichen Bedürfnisse eingehen. Egal, auf welchem Niveau ihr tanzt, ob als Anfänger oder weit Fortgeschrittene – hier kann man besonders effektiv und konzentriert trainieren. Termine nach telefonischer Absprache.

Preise für Tango-Kurse, Workshops und Einzelstunden

Kurse im Schlachthof (special): 75 Min. Kurs oder Workshop incl. Milonga 12,- Euro
Fortlaufende Kurse: 1,5 Std. à 20,- Euro, Workshops: 1,5 Std à 20,- Euro
Probestunde: 1,5 Std. à 20,- Euro, Privatstunde als Paar oder Einzelperson: 1 Std. à 70,- Euro
„Tango-Ticket“: 5-er Karte für Paare zum ermäßigten Preis – 5 × 1,5 Kursstunden für 180,- Euro, gültig für einen Zeitraum von 5 Wochen
Für Studenten gibt es Ermäßigungen! Die aktuellen Preise für alle Kurse, Workshops und Veranstaltungen findet ihr im Kalender unter Termine.

Aktuelle Infos zu Kursen auch auf unserem Newsblog

Wir bieten Tango-Kurse, die Freude machen und euch wirklich weiterbringen!