Spezialthemen im Tango Workshop

Übung zur Dissoziation des Öberkörpers

tango-workshops-2

Konzentriertes Lernen im Tango-Workshop

Was lernt man in einem Tango-Workshop ?

Als Ergänzung zu unseren wöchentlichen Kursen bieten wir regelmäßig Tango-Workshops mit besonderen Themen aus der Welt des Tango Argentino an. Ein Tango Workshop kann sich an mehrere/alle Niveaus richten, es gibt aber auch Themen, die speziell auf ein Niveau, z.B. Anfänger, zugeschnitten sind.

Die Themen im Tango-Workshop

Themen für einen Tango Workshop können z.B. sein: Technik für Frauen und Männer, Verzierungen für Frauen und Männer, Vals (die argentinische Variante des Walzers) oder Milonga (eine sehr rhytmusbetonte, ursprüngliche Stilrichtung, die auch den Tango-Tanzveranstaltungen ihren Namen gegeben hat), Anfänger-Intensiv, Tango de Salón oder Tango Nuevo bzw. Neotango – der Tanzstil, der sich erst in den letzten Jahren rasant entwickelt hat und besonders gern auf Electrotango-Musik getanzt wird.

Weitere beliebte Themen sind Volcadas, Colgadas, Ganchos, Voleos oder „Ungewöhnliche Richtungswechsel”. Auch die tänzerische Interpretation des Musikstils berühmter Tango-Orchester, mit Schwerpunkt auf Musikalität und Rhythmusgefühl, kann Inhalt für einen Tango-Workshop sein, z.B. „Tanzen auf Pugliese”.

Tango-Workshop „Choreografie”

Wir erarbeiten eine Choreografie mit Bühnenfiguren auf der Basis des traditionellen Tango. Ihr bereichert euer Figurenrepertoire und entwickelt eine gute technische Basis, die eure Improvisationsfähigkeit erweitert. In diesem Tango-Workshop könnt ihr euren Tanzstil perfektionieren und euer künstlerisches, darstellerisch-theatralisches Talent fördern.

Voraussetzungen, um an unseren Choreografie-Workshops teilzunehmen, sind ca. 2 Jahre Tanzerfahrung oder schon viele Tanzkilometer in den Füßen und vor allem Lust, eine Choreografie für Gruppe und Solo einzuüben, um damit auf einer unserer Milongas in München aufzutreten – und genügend Zeit, um über mehrere Wochen regelmäßige Probentermine wahrzunehmen.

Auf dem Weg zum richtigen Schwung

tango-workshops-3

Tango Workshop „Technik für Frauen und Männer”

Fabian und Michaela tanzen vor

tango-workshops-4

Tango-Workshop „Choreografie”

Show Choreografie-Workshop

tango-workshops-5

Show-Auftritt der Choreografie-Gruppe

Organisatorisches

Ein Tango Workshop ist meist eine einmalige Veranstaltung, kann aber auch über mehrere Wochen gehen, z.B. beim Thema „Choreografie”.

Für Workshops bitten wir generell um Anmeldung. Bei einem „Technik”-Tango Workshop wird meist kein Partner benötigt, ansonsten wird paarweise geübt. Bei Bedarf und rechtzeitiger Anfrage versuchen wir, für Singles einen Partner/eine Partnerin zu organisieren. Details, Termine und Preise für unsere Tango-Workshops findet ihr im Kalender.

Ein Tango-Workshop bietet besonders intensive Beschäftigung mit den Elementen des Tango Argentino!