sexteto-milonguero-ka

Sexteto Milonguero live

Wann:
21. Mai 2017 um 19:15 – 22. Mai 2017 um 00:00
2017-05-21T19:15:00+02:00
2017-05-22T00:00:00+02:00
Wo:
Wirtshaus im Schlachthof
Zenettistraße 9
80337 München
Deutschland
Preis:
VVK 30,-€, AK 35,-€
Kontakt:
Fabian Lugo
0179/7055041
Sexteto Milonguero live @ Wirtshaus im Schlachthof  | München | Bayern | Deutschland

The biggest Party of the year! Back in town: das fulminante Tangoorchester Sexteto Milonguero! Wir feiern 11 Jahre Sexteto Milonguero und 10 Jahre Milonga im Schlachthof!   Sexteto Milonguero live zu erleben ist unvergesslich: Leidenschaft, Begeisterung und vor allem Tango Argentino pur! Das weltbekannte Tangoorchester wird mit seiner Energie den Saal mal wieder “zum Kochen” bringen! Ausserdem haben wir die große Ehre und das Vergnügen Euch Shows 4 fantastischer Tangopaare aus München und Umgebung im Schlachthof in einem beispiellosen Event der Münchener Tangogeschichte präsentieren zu dürfen: Fabian y Michaela, Axel y Rosalia, Gustavo y Gabi und Esequiel y Lao.

Wichtige Infos zum Ablauf des Abends:
– Alle Milonguer@s werden in den vollen Genuss kommen zur mitreissenden Live Musik von Sexteto Milonguero und seiner unvergleichlichen Energie zu tanzen!
– Der Showblock wird kurz und kompakt sein, jedes Paar tanzt nur ein Stück!
– DJ Gustavo Gomez wird Euch mit seiner einzigartigen Musikauswahl an diesem Abend bis 24h beglücken!
Wir freuen uns sehr an diesem besonderen Abend so viele wunderbare Tänzer aus Nah und Fern im Schlachthof zu haben – es wird ein Abend der Superlative – Du solltest nicht fehlen …

18h-19.15h: Offene Kurse + Rondatraining/ 19.15h-24h: Milonga – DJ Gustavo Javier Gomez

Wo: Wirtshaus im Schlachthof, Zenettistrasse 9, 80337 Munich

Preise: VVK 30,-€ bis einschl. 14.05. (100 tickets) – info@tango-lugo.de/ AK 35,-€

Kontakt: info@tango-lugo.de

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.