kursinfo-allgemein-blog

Allgemeine Info zu unseren Tango-Kursen und Workshops

Offene Anfängerkurse und offene Mini-Workshops (Schlachthof):

Einzelne Kurseinheiten à 75 Minuten, jeweils ein abgeschlossenes Thema. Einstieg jederzeit möglich, ohne Anmeldung! Für Singles und Paare, einfach vorbeikommen. Unterricht: Fabián und Michaela. Anschließend öffentliche Milonga (Tangofest) für alle, im Kurspreis inbegriffen!

Fortlaufende Kurse für Anfänger und Niveau 1-3 (verschiedene Orte, siehe Kalender):

Tango-Kurse mit je 5 Einheiten à 1,5 Stunden. Einstieg jederzeit möglich – jede Einheit behandelt ein abgeschlossenes Thema. Anmeldung erbeten, wenn möglich als Paar. Für Singles versuchen wir bei rechtzeitiger Anmeldung eine/n Tanzpartner/in zu finden! Tango-Unterricht: Fabián und Michaela.

Workshops (verschiedene Orte, siehe Kalender):

Intensive, einzelne Unterrichts-Einheiten à 1,5 Stunden mit speziellen Themen. Bitte anmelden, nach Möglichkeit paarweise. Für Einzelpersonen bemühen wir uns, eine/n Tanzpartner/in zu finden – bitte sagt uns rechtzeitig Bescheid. Workshop-Lehrer: Fabián und Michaela.

Kurspreise, Adressen und Details: siehe jeweilige Veranstaltung im Kalender.

Welches Niveau passt zu mir?
Anfänger: Tango-Einsteiger mit und ohne Vorkenntnisse sowie erfahrenere Tänzer/innen, die ihre Basics auffrischen möchten.
Niveau 1: Tänzer/innen mit 1-2 Jahren Tango-Erfahrung
Niveau 2: Tänzer/innen 2-4 Jahren Tango-Erfahrung
Niveau 3: Tänzer/innen mit mindestens 3 Jahren intensiver Tango-Erfahrung

Weitere ausführliche Info unter KURSE

Anmeldung

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.