duo-del-barrio-schlachthof-2015-blog

Duo del Barrio spielt im Schlachthof

Am 19. Juli erwartet uns wieder ein ganz besonderes Tangoereignis: Live Musik vom Feinsten mit „Duo del Barrio”: Leonel Capitano, Bandoneon und Gesang, und German Ruiz Diaz, Gitarre! Zwei junge Musiker aus der Hafenstadt Rosario/Argentinien – nebenbei bemerkt auch die Heimatstadt von Leonel Messi und Che Guevara – die ihr Publikum auf der ganzen Welt mit ihrer fantastischen Musik verzaubern. Einzigartig ist, dass sie bei ihren Auftritten auch spontan Musikwünsche erfüllen! Leonel Capitano ist ein Wunderkind. Bereits mit 3 Jahren hat er auf den Einfluss seines Großvaters hin begonnen, Tangos zu singen. Als Teenager schon war er Mitglied des „Orquesta Típica Baruyo” und hatte in seinen jungen Jahren aufgrund seines einzigartigen Talents das Privileg, mit den Tangogrößen wie Domingo Federico und Montironi Cholo zusammen zu spielen. Er stellte damals ein wichtiges Verbindungsstück zwischen der alten und neuen Tangogeneration dar. Nun ist er ein kompletter Künster, gereift und mit jahrelanger, internationaler Erfahrung. Sein Kompagnon German Ruiz Diaz ist nicht nur fantastischer Gitarrist, sondern auch international gefeierter Tango-Showtänzer und -Pädagoge. Er stammt aus einer Familie von Künstlern. Seine Kindheit verbrachte er bei Sängern, Musikern und Tänzern. So hat er die Liebe zur Musik, das gemeinsame Musizieren und Improvisieren mit der Muttermilch aufgesogen. Genau das fasziniert an beiden Künstlern: das Zusammentreffen von perfekter Beherrschung des Instruments und die schier unendliche Fähigkeit des Improvisierens. Und diese Formel garantiert höchsten Hör- und Tanzgenuss! Wir freuen uns sehr auf einen unvergesslichen Abend mit „Duo del Barrio”!

Alle Infos zur Veranstaltung

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.