duo-del-barrio-blog

SO 22.09.: Workshops, Live Musik, Milonga und Show!

Ein Tag Tango pur mit internationalen Tangostars!
Am Sonntag, den 22.09. erwartet euch im Schlachthof ein ganz besonderes Tango Ereignis: Workshops, Live Musik, Show und Milonga!

zu Gast sind das fantastische DUO DEL BARRIO, gefeierte Gäste internationaler Weiterlesen

cats-corner-blog

Neu: Kurse und Practica im Cats‘ Corner

Ab September finden unsere Kurse und die „Practica L” im Tanzstudio Cats‘ Corner statt!

Wir freuen uns, euch in unserem schönen, großzügigen neuen Kursraum begrüßen zu können. Das Studio „Cats‘ Corner” ist zentral gelegen – zum Stiglmaierplatz mit seiner U-Bahnstation ist es nur ein Katzensprung! Es befindet sich im Tanzstudio-Komplex „Swing and the City” in der Dachauerstraße 36, Rückgebäude. Der Kursraum für unsere Tangoschule ist hell und luftig, hat eine große Spiegelwand und einen guten Parkettboden. Er ist 110 qm groß und bietet euch Weiterlesen

kursinfo-allgemein-blog

Allgemeine Info zu unseren Tango-Kursen und Workshops

Offene Anfängerkurse und offene Mini-Workshops (Schlachthof):

Einzelne Kurseinheiten à 75 Minuten, jeweils ein abgeschlossenes Thema. Einstieg jederzeit möglich, ohne Anmeldung! Für Singles und Paare, einfach vorbeikommen. Unterricht: Fabián und Michaela. Anschließend öffentliche Milonga (Tangofest) für alle, im Kurspreis Weiterlesen

tango-unilounge-blog

Tango in der Unilounge

Die neue Milonga „LA COLEGIALA” in der Unilounge – Eröffnung am Donnerstag, 25. Juli!

In den historischen Gewölben der Universität mitten im Herzen Münchens feiern wir von nun an jeden Donnerstag eine rauschende argentinische Tangonacht! Die UNILOUNGE – ein Hotspot in München, der die Atmosphäre der Clubs europäischer Metropolen wie Berlin, Paris und Barcelona nach München bringt – verzaubert mit lässig-stylischem Ambiente und urbanem Loungecharakter.

Zur Eröffnungsfeier mit Tangoshow! Musikalisch verwöhnen wir euch mit einer wunderbaren Mischung aus traditionellen Tangos, Tango Nuevos und Non Tangos. Für das leibliche Wohl ist auch bestens gesorgt: Die Unilounge Küche bietet köstliche Weiterlesen

Tango München – Shows und Kurse im Künstlerhaus

Kunst und Tango München gehen im Künstlerhaus am Lenbachplatz eine interessante Verbindung ein

Im Rahmen der Dalí-Austellung vom 17. Juli bis 15. September 2013 werden im Münchner Künstlerhaus am Lenbachplatz spanische und lateinamerikanische Tänze wie Flamenco, Salsa und Tango von vier Tanzschulen präsentiert. Wir wurden eingeladen, als Vertreter des Münchner Tango das sommerliche Kulturprogramm der „Spanischen Abende” mitzugestalten.

Bereits im Mai während der „Langen Nacht der Musik” konnten wir mit Shows und Kursen im großen Festsaal des Künstlerhauses viele Interessenten für den Tango in München begeistern. Was erfolgreich begann, wird nun während des Sommers zu Ehren des großen spanischen Weiterlesen

jubilaeum-show-treppe-blog

Sonntag, 19. Mai: Jubiläum – 6 Jahre Milonga Lugo!

Münchens große, regelmäßige Sonntagsmilonga im Schlachthof feiert Geburtstag.

Ihr alle seid eingeladen zum Mitfeiern: es gibt Live-Musik vom Dúo Fuertes Varnerín und einen Show-Aufritt! Wir möchten uns bei all unseren Gästen von nah und fern herzlich bedanken – ihr habt dazu beigetragen, die Milonga Lugo im Schlachthof immer wieder mit einer einzigartigen Stimmung und Leben zu erfüllen! So konnten wir gemeinsam mit euch im schönen alten Saal des Münchner „Wirtshaus im Schlachthof” echtes argentinisches Tango-Flair entstehen lassen.

Wir haben in diesen sechs Jahren im Schlachthof viele Sternstunden erlebt: Weiterlesen

tango-argentino-stemmerhof

Tango Argentino üben auf der „Practica L” in München

Hier treffen sich Tango Argentino-Tänzer aller Niveaus zum Trainieren in lässiger Atmosphäre.

Die Tango-Practica ist in Argentinien neben der klassischen Milonga – Tanzfest für Tango Argentino – eine ebenso traditionelle Art von Tango-Veranstaltung, eine „Milonga zum Üben”. Sie bietet Tangotänzern die Möglichkeit zu trainieren, was sie im Unterricht gelernt oder vielleicht auch bei anderen Tänzern gesehen haben. Das tänzerische Können reicht dabei von Anfängern bis zu Fortgeschrittenen und Profis. Man kann dort sogar kreativ werden und neue Figuren entwickeln. Solche Übungen, bei denen man während eines Tanzes auch mal stehenbleibt oder viel Platz auf der Tanzfläche einnimmt, werden auf einer klassischen Milonga nicht praktiziert, da sie dort den Tanzfluss stören würden. Weiterlesen