cuarteto-mulenga-blog

Di 27.05. Cuarteto Mulenga live in München!

Das 5-köpfige, junge argentinische Cuarteto Mulenga hat sich zusammengefunden, um den Stil der 40er Jahre – der Epoca de Oro des Tango – wieder aufleben zu lassen. Die klassische Besetzung von Bandoneon (Sebastian Agüero), Piano (Victor Julian Nocelli), Violine (Nicolás Argüello), Gitarre (Pablo Suarez) und Sänger (Maximiliano Agüero) führt ein umfangreiches Repertoire von Tangos, Valses und Milongas. Es hat die unvergesslichen Tangoklassiker, die damals von den legendären Orchestern wie u. a. Carlos Di Sarli Weiterlesen

sexteto-milonguero-blog-titel

Sonntag 4. Mai 2014: Sexteto Milonguero live im Schlachthof!

Wir feiern Jubiläum: 7 Jahre Milonga Lugo im Schlachthof mit dem fulminaten Tangoorchester Sexteto Milonguero – es wird ein großartiges Fest! Wir möchten Euch herzlich einladen, mit uns zu feiern und diesen besonderen Abend zu genießen. Herzlichen Dank an Euch für 7 Jahre unvergessliche Tangomomente!

Weiterlesen

Die goldenen 40er LIVE im Schlachthof!

Die einzigartige Gelegenheit, Tango Argentino in seiner blühendsten Form live zu erleben! Nie erreichte der Tango ein solches Hoch wie in den goldenen 40er Jahren – gigantische Orchester, prunkvolle Tanzsäle, Weiterlesen

quinteto-beltango-blog

Totally unusual – Quinteto Beltango im Premier Etage!

Das Quinteto Beltango wurde von Alexandar Nikolic 1998 gegründet und ist das einzige Tango-Ensemble Serbiens. Es sei nicht üblich, dass Balkanmusiker Tango spielen, und so sagt Alexandar bei einem Interview mit der Zeitschrift Tangodanza*: „We are totally unusual”. Ihre Ungewöhnlichkeit liegt nicht nur in ihrer Einzigartigkeit, sondern auch in der Außergewöhnlichkeit ihres Musizierens: bei Quinteto Beltango vereinen sich höchste Virtuosität und perfekte Spieltechnik mit einer authentischen Passion und tiefem Verständnis für den Tango. Das weltweit bekannte Tangoorchester ist die einzige europäische Tangoformation, die vom argentinischen Kultusministerium eingeladen wurde, um auf dem renommiertesten Tango Festival in Argentinien: „World Tango Festival Buenos Aires 2007” aufzutreten. Quinteto Beltango gehört mittlerweile weltweit Weiterlesen

SO 06.10. Sexteto Roberto Siri live im Schlachthof!

Das Großereignis: Tango-Legende Roberto Siri mit Sextett zum ersten Mal in München – LIVE !

Das Sexteto Roberto Siri wurde in den späten 50er Jahren gegründet und seither von Meister Roberto Siri dirigiert, der damals 17 Jahre alt war.  Gegenwärtig besteht die Musikergruppe von Roberto Siri aus dem klassischen Format eines Sextetts: zwei Bandoneóns, zwei Violinen, Kontrabass und Piano – Meister Roberto Siri spielt selbst – und einem Sänger. Das Orchester spielt im Stil der 40er Jahre, sehr tanzbar, wie die Orchester von Miguel CalóAngel D’Agostino, Ricardo Tanturi und Carlos Di Sarli. Das Sextett spielt auf den wichtigsten Weiterlesen

duo-del-barrio-blog

SO 22.09.: Workshops, Live Musik, Milonga und Show!

Ein Tag Tango pur mit internationalen Tangostars!
Am Sonntag, den 22.09. erwartet euch im Schlachthof ein ganz besonderes Tango Ereignis: Workshops, Live Musik, Show und Milonga!

zu Gast sind das fantastische DUO DEL BARRIO, gefeierte Gäste internationaler Weiterlesen

Tango München – Shows und Kurse im Künstlerhaus

Kunst und Tango München gehen im Künstlerhaus am Lenbachplatz eine interessante Verbindung ein

Im Rahmen der Dalí-Austellung vom 17. Juli bis 15. September 2013 werden im Münchner Künstlerhaus am Lenbachplatz spanische und lateinamerikanische Tänze wie Flamenco, Salsa und Tango von vier Tanzschulen präsentiert. Wir wurden eingeladen, als Vertreter des Münchner Tango das sommerliche Kulturprogramm der „Spanischen Abende” mitzugestalten.

Bereits im Mai während der „Langen Nacht der Musik” konnten wir mit Shows und Kursen im großen Festsaal des Künstlerhauses viele Interessenten für den Tango in München begeistern. Was erfolgreich begann, wird nun während des Sommers zu Ehren des großen spanischen Weiterlesen