quinteto-beltango-blog

Totally unusual – Quinteto Beltango im Premier Etage!

Das Quinteto Beltango wurde von Alexandar Nikolic 1998 gegründet und ist das einzige Tango-Ensemble Serbiens. Es sei nicht üblich, dass Balkanmusiker Tango spielen, und so sagt Alexandar bei einem Interview mit der Zeitschrift Tangodanza*: „We are totally unusual”. Ihre Ungewöhnlichkeit liegt nicht nur in ihrer Einzigartigkeit, sondern auch in der Außergewöhnlichkeit ihres Musizierens: bei Quinteto Beltango vereinen sich höchste Virtuosität und perfekte Spieltechnik mit einer authentischen Passion und tiefem Verständnis für den Tango. Das weltweit bekannte Tangoorchester ist die einzige europäische Tangoformation, die vom argentinischen Kultusministerium eingeladen wurde, um auf dem renommiertesten Tango Festival in Argentinien: „World Tango Festival Buenos Aires 2007” aufzutreten. Quinteto Beltango gehört mittlerweile weltweit Weiterlesen